Willkommen im Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Christiane aus Freiburg schrieb am 19. März 2018:
Gestern war ich bei deinem wundervollen Konzert im Freiburger Jazzhaus. Deine Stimme, dein Klavier deine Texte und deine Ausstrahlung - einfach zauberhaft 💞
Torsten aus Bad Heilbrunn schrieb am 17. März 2018:
Schwarz-weiß in München - im altehrwürdigen Proinzregententheater steht ein Klavier auf der Bühne. Dann folgt ein fulminanter Auftritt, der eine andere Seite der Anna Depenbusch zeigt. In der Freiheizhalle noch quitschbunt und mit toller Band unterwegs, sehe ich jetzt eine überragende Chansonette, die ihr Schwarz-weiß Thema mit allen Zwischentönen treffsicher ansteuert. Dabei mit der eindrucksvollen Stimme blitzschnell zwischen kraftvoll und sensibel variiert, das Publikum in ihren Bann zieht und dabei soviel Persönlichkeit und Lebensfreude abstrahlt, dass der Abend leider viel zu schnell zu Ende ging. Standing Ovations eines begeisterten Publikums sind der verdiente Applaus für eine bemerkenswerte Künstlerin, die solo am Klavier mehr als überzeugt hat! Chapeau! Ich freue mich auf ein Wiedersehen in München.
Bertha aus Osnabrück schrieb am 20. Februar 2018:
Liebe Anna, ich erwarte gespannt Album und Konzerte „Solo am Klavier“! Wird es auch wieder ein Notenheft geben? Das wäre grandios!
Stoewer Renate aus Weimarj schrieb am 12. Februar 2018:
Ich hatte mit meiner Freundin Karten für die Elbphilharmoniebekommen und Ziel war die Akustik mal wahrzunehmen. Und dann du in deinem Wohnzimmer .... es war so faszinierend gut, das wir gleich mit unseren Freunden ins Spiegelzelt zum Konzert gebucht haben..... danke.. danke
Karsten aus Kiel schrieb am 7. Februar 2018:
Hallo Anna, Ich habe heute Abend 21-22uhr deine sondersendung im NDR2 Radio gehört. Bitte zukünftig sollche tollen sondersachen wie Interviews auf deiner Facebook Seite oder instagram vorher bekannt geben. Dann können viel mehr von deinen Fans mit einschalten. Danke. Gruß Karsten
Jürgen aus Ahrensburg schrieb am 6. Februar 2018:
Liebe Anna, eine lange Reise mit Ihnen, von der Nacht der Kirchen bis zur Elbphilharmonie. Förmlich in letzter Minute noch ein Bühnenticket erstanden. Einen tollen Empfang hat Ihnen Ihre Fangemeinde bereitet und Sie haben sich mit einem traumhaften und unvergeßlichen Konzert bedankt. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für diesen tollen Abend und viel Erfolg für die Tour. Dann also bis zum 27.April in Lübeck LIebe Grüße Jürgen
Jürgen schrieb am 5. Februar 2018:
Hallo Anna, herzlichen Dank für den wundervollen Abend in Deinem neuen Wohnzimmer.
Heinz-Werner Vesting aus Bremen schrieb am 5. Februar 2018:
Wir waren am 03.02. bei Deinem Konzert in der Elbphilharmonie. Ein fantastisches Konzert. Beeindruckend der große Saal, in der Mitte ein Klavier und Du.
Thomas aus Köln schrieb am 5. Februar 2018:
Liebe Anna, ich war gestern nach einer Einladung eines Freundes auf deinem Konzert in der Elbphilharmonie-zugegeben kannte ich dich und deine Musik vorher praktisch nicht, ich wollte mir zu einem Großteil mal die Elbphilharmonie anschauen. Es war dann aber so, dass mich das Konzert echt geflashed hat, es war einfach großartig und eine bleibende Erinnerung! Danke dafür und ganz bestimmt bis zum nächsten mal! Liebe Grüße aus Köln, Thomas
Karsten aus Kiel schrieb am 4. Februar 2018:
Liebe Anna, vielen Dank für das großartige Konzert gestern in der Elbphilharmonie. Dein Auftritt in diesem einmaligem Konzertsaal ist für Dich auf jeden Fall vergleichbar mit einem Ritterschlag. Interessant ist deine neue Friseur, ist mal etwas anderes. 🙂 "Heimat", das Lied von einem Hamburger Deern für Hamburg geschrieben in diesem Umfeld spielen zu können, muss für Dich ein unglaubliches Gefühl gewesen sein. Dein Lied "Benjamin" mit dem "Höhepunkt" hat dieser Konzertsaal sicherlich noch nicht erlebt. Man konnte spüren, wie Dich der Abend glücklich gemacht hat, öfters emotional kurz vor dem Tränenausbruch oder als Du dein Bechstein mehrmals geküsst hast. Für mich war es das 20. Konzert von Dir in den letzten 8 Jahren, dass ich besuchen durfte. Das erste war 2010 im Klub K in der Schiffsbank im Katharinenviertel, von den Gegebenheiten zu gestern natürlich überhaupt nicht vergleichbar. Aber Du bist Dir und deiner Art Konzerte zu gestalten treu geblieben. Das finde ich schön. Ich werde bei deinem Konzert in Juli auf Sylt wieder dabei sein und freue mich bereits jetzt darauf. Bis dahin wünsche ich Dir eine erlebnisreiche Tour in schwarz-weiß 2018. Gruß Karsten

Facebook

Twitter